Jetzt sehen Sie durch » September 2010

Peter Rühmkorf: Phönix voran!

Peter Rühmkorf: Phönix voran!

Die Sammlung dokumentiert den variationsreichen Umgang des Lyrikers mit seinem Thema.

RSS-Feed-Abo und Sie bleiben informiert

RSS-Feed-Abo und Sie bleiben informiert

Wenn sie keinen Artikel des Planeten Lyrik verpassen wollen, ohne regelmäßig die Seite im Web aufzurufen, nutzen sie den RSS-Feed.

Friederike Mayröcker: Das Jahr Schnee

Friederike Mayröcker: Das Jahr Schnee

In zauberische Sprach-Spiele wird der Leser dieses Bandes einbezogen.

Peter Waterhouse: Blumen

Peter Waterhouse: Blumen

Peter Waterhouse hat den Gedichtband „Blumen‟ anlässlich seiner einmonatigen Lesereise durch Japan, den japanischen Gepflogenheiten der Freundschaft folgend, als Gastgeschenk mitgebracht.

Peter Waterhouse: passim

Peter Waterhouse: passim

„Poetischer Anarchismus‟ und/oder „Konstruktionskunst‟ bzw. „die freundliche Kunst des Grüßens und Spazierens‟.

Peter Waterhouse: MENZ

Peter Waterhouse: MENZ

MENZ ist vielleicht Peter Waterhouse’ erster dichterischer Versuch ‚etwas theoretischer zu leben‘.

Bernd Igel: Das Geschlecht der Häuser gebar mir fremde Orte

Bernd Igel: Das Geschlecht der Häuser gebar mir fremde Orte

Bernd Igels hier zum ersten Mal vorgestellten Gedichte und Prosagedichte (1980-1988) … sind kraftvoll und dunkel und kreisen um die Themen Traum und Tod, Gefangenschaft, Nacht und die Scham des Sprechens.