Jetzt sehen Sie durch » November 2010

Gerhard Falkner: Kanne Blumma

Gerhard Falkner: Kanne Blumma

Falkner erprobt die akustischen Mittel des Fränkischen am zeitgenössischen Gedicht – und hält dabei aus den Labyrinthen des Dialekts heraus doch immer den Blickkontakt mit der großen Dichtung wie auch den vielfältigen formalen Möglichkeiten der Moderne.