Jetzt sehen Sie durch » Dezember 2011

Lucebert: Ernten im irrgarten

Lucebert: Ernten im irrgarten

„Die Gedichte im Irrgarten bringen alles wundersam durcheinander, erzählen von himmlischen Schwitzbädern, epileptischen Zwergen, seherischen Schlafmäusen und „Kröten als Nasenwärmer auf dem Hodensack“. gruschelt ira in ihrer Zeit-Rezension.