Jetzt sehen Sie durch » April 2013

Karl Otto Conrady (Hrsg.): In höchsten Höhen

Karl Otto Conrady (Hrsg.): In höchsten Höhen

Der Leser kann miterleben, wie Gedichte die Jahrhundert hindurch aufeinander Bezug nehmen, sich ergänzen und widersprechen, Gedanken aufgreifen und weiterführen.

Karl Krolow: Zu Karl Krolows Gedicht „Lesen“

Karl Krolow: Zu Karl Krolows Gedicht „Lesen“

Karl Krolow kommentiert ein eigenes Gedicht.

Philip Bracht, Haimo Hieronymus & A.J. Weigoni: Prægnarien

Philip Bracht, Haimo Hieronymus & A.J. Weigoni: Prægnarien

In der künstlerischen Auseinandersetzung treffen sich Bracht, Hieronymus und Weigoni regelmäßig an der Grenzlinie, dort, wo Schrift in Zeichnung, und auch in Klang übergeht.

Rudolf Bussmann: Zu Doris Runges Gedicht „wintergäste“

Rudolf Bussmann: Zu Doris Runges Gedicht „wintergäste“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Doris Runge: Zu Nelly Sachs’ Gedicht „Wenn nicht dein Brunnen“

Doris Runge: Zu Nelly Sachs’ Gedicht „Wenn nicht dein Brunnen“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.

Universalpoesie in der neuen Sammlung Luchterhand

Universalpoesie in der neuen Sammlung Luchterhand

Theo Breuer stellt die Universalpoesie in der neuen Sammlung Luchterhand vor.

Dieter Kerschek: Poesiealbum 188

Dieter Kerschek: Poesiealbum 188

Dieter Kerschek liebt groteske Zuspitzungen und Ironie.

Albert von Schirnding: Zu Gottfried Benns Gedicht „Worte“

Albert von Schirnding: Zu Gottfried Benns Gedicht „Worte“

Auszug aus „1400 Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen“.