Jetzt sehen Sie durch » Januar 2014

Karl Krolow: Wenn die Schwermut Fortschritte macht

Karl Krolow: Wenn die Schwermut Fortschritte macht

Gedichte, Prosa, Essays. Für Karl Krolow zum 75. Geburtstag.

Uwe Grüning: Innehaltend an einem Morgen

Uwe Grüning: Innehaltend an einem Morgen

Uwe Grüning artikuliert in seinen Gedichten ein humanistisches Grundanliegen: Er befaßt sich mit dem von Ängsten befreiten Heimischwerden des Menschen auf dieser Erde.

Luciano Erba: Die Verträumten

Luciano Erba: Die Verträumten

Traumtexte des italienischen Schriftstellers.

Hanns Cibulka: Poesiealbum 181

Hanns Cibulka: Poesiealbum 181

Hanns Cibulkas Gedichte entwerfen mit wenigen Strichen Landschaften.

Bernd-Dieter Hüge: Beichte vor dem Hund

Bernd-Dieter Hüge: Beichte vor dem Hund

„TEUTSCHLAND MEINE SCHAUER:“ heißt eines dieser Gedichte. Und endet „so viele deiner zerschlissenen Gebete: / WIE DU DIE DEINEN SCHLUGST“.