Jetzt sehen Sie durch » Januar 2017

Raoul Schrott: Hotels

Raoul Schrott: Hotels

Jedes Gedicht steht Seite an Seite mit Tagebuchaufzeichnungen, Glossen und kurzen Notizen – gemeinsam geben die poetischen Sprachbilder tiefe Einblicke in kulturelle und mythologische Hintergründe sowie die besondere Atmosphäre der Orte.