Jetzt sehen Sie durch »

Sascha Anderson: Jewish Jetset

Sascha Anderson: Jewish Jetset

Eine weitere Antwort zur Gretchen-Frage der Kommunikativen: Was kann Sprache?

Richard Anders: Verscherzte Trümpfe

Richard Anders: Verscherzte Trümpfe

Der konzeptionelle Grundriß des Buchs folgt der Reihe der zweiundzwanzig Trumpfkarten oder Großen Arkana des Tarotspiels.

Richard Anders: Die Pendeluhren haben Ausgangssperre

Richard Anders: Die Pendeluhren haben Ausgangssperre

Mit „Die Pendeluhren haben Ausgangssperre“ legt Richard Anders eine Summe seiner lyrischen Arbeit aus fünf Jahrzehnten vor.

Planet Lyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

PLANET LYRIK AN ERDE: Unser System beruht auf der mächtigen, aber schwer meßbaren Anziehungs- und Schwerkraft mancher Worte, die sich in Gedichten zu kleinen Inseln und Oasen materialisiert haben und die den Planeten Lyrik zuhauf bevölkern und diesen immer weiter wachsen und grünen lassen. Besucher sind hochwillkommen – mögen die kürzeren oder längeren Aufenthalte im […]

Gerhard Falkner: Das Gedicht und sein Double. Eine Polemik

Gerhard Falkner: Das Gedicht und sein Double. Eine Polemik

Gerhard Falkner holt zum durchaus unterhaltenden Rundumschlag aus. Auf diesem Niveau wünscht man sich weitere Mitspieler und gegnerische MannFrauschaften.

Felix Philipp Ingold: Kürze mit und ohne Würze

Felix Philipp Ingold: Kürze mit und ohne Würze

Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

Felix Philipp Ingolds Übersetzung von Charles Racine

Felix Philipp Ingolds Übersetzung von Charles Racine

Eine Fortsetzung von Felix Philipp Ingolds Übersetzung „welscher“ Autoren.

Felix Philipp Ingold: Genialität war gestern – der moderne Dichter ist ein technischer Bastler

Felix Philipp Ingold: Genialität war gestern – der moderne Dichter ist ein technischer Bastler

Immer wieder neu: Literarischer „Ingenieur“ löst den poetischen „Genius“ ab.