Bert Papenfuß: Pro tussi à gogo

Mashup von Juliane Duda zu dem Buch von Bert Papenfuß-Pro tussi à gogo

Papenfuß/Lippok-Pro tussi à gogo

BERGE MEERE UND GIGANTEN1

Ein Massiv aus Gneis, Granit und Magnet; der Mond,
aus Bruchstücken einer Kollision zusammengeballt,
verläßt mich langsam. Die Reibung der Gezeiten
aaaaaaabremst deinen Umlauf – uns miteinander
aaaaaaaverdampft am Abend der Sonne Glast.
aaaaaaaDas ist das Strafmaß für die Rigidität
aaaaaaavon schnelle Delle und olle Bombast.
aaaaaaaaaaaaaaRunter mit den Nerven,
aaaaaaaaaaaaaarunter mit der Hose.
aaaaaaaaaaaaaaRunter mit dem Rock,
aaaaaaaaaaaaaarunter mit der Rübe.
aaaaaaaaaaaaaaAuf Putz und Flick
aaaaaaaaaaaaaafolgt Knutsch und Fick.

 

 

 

Fakten und Vermutungen zum Herausgeber

Zum 60. Geburtstag von Bert Papenfuß:

Lorenz Jäger: ich such das meuterland
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.1.2016

Zeitansage 10 – Papenfuß Rebell
Jutta Voigt: Stierblut-Jahre, 2016

Fakten und Vermutungen zum Autor + Archiv + KLG
Porträtgalerie
shi 詩 yan 言 kou 口

 

Bild von Juliane Duda mit den Übermalungen von C.M.P. Schleime und den Texten von Andreas Koziol aus seinem Bestiarium Literaricum. Hier „Das Papenfuß-Gorek“.

 

Beitragsbild von Juliane Duda zu Richard Pietraß: Dichterleben – Bert Papenfuß

 

Bert Papenfuß liest bei OST meets WEST – Festival der freien Künste, 6.11.2009.

 

Bert Papenfuß, einer der damals dabei war und immer noch ein Teil der „Prenzlauer Berg-Connection“ ist, spricht 2009 über die literarische Subkultur der ’80er Jahre in Ostberlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.