Puschkin

Das Werk des russischen Nationaldichters besteht – darin sind Bachtin und Nabokov sich einig – aus lauter (zumeist von fremdsprachigen Autoren hergeholten) Zitaten.

 

aus: Felix Philipp Ingold: Gegengabe
zusammengetragen aus kritischen, poetischen und privaten Feldern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.