Hundsgott

Einen Film über Gott wollte Godard, nach eigenem Bekunden, mit »Hélas pour moi« machen. Gott als der Gewöhnliche, der aus der Ferne kam … zurückkam; sein Name ist Simon, si, mon dieu. Aber Gott ist auch Godard, god und dog; wie jeder Autor mit sich selbst im Clinch.

Share on Facebook0Email this to someoneShare on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

aus: Felix Philipp Ingold: Freie Hand.
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.