Inspiration

Die Muse ist diese Rose da … das, was real gegeben ist; nicht darum geht’’s in der Poesie, die Rose zu besprechen, sie muß zum Sprechen gebracht werden.
Der Dichter stellt die Frage, auf die die Rose die Antwort ist.


aus: Felix Philipp Ingold: Freie Hand.
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.