Mort

Becketts Grabspruch … übersetzt nach der französischen Fassung in »Erste Liebe« … lautet schwarz auf Schnee:
Hier ruht einer, der
so oft davongekommen ist,
daß er jetzt erst davonkommt.
Aber wo kommt der, der davonkommt, her; und wohin geht er. Vielleicht nimmt er den Weg des Schnees, kommt von ungeheuer oben, fällt und gefällt, empfängt Spuren, gibt Zeichen, schwindet, vergeht in die Erde, tut ihr gut.
Wer davonkommt, ist der, der gewesen sein wird; nur in der Vergangenheit hat er Zukunft.
Erst im Tod kommt er … und er sind wir alle … zu sich.


aus: Felix Philipp Ingold: Freie Hand.
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.