Ungläubig

Ich habe die Neigung, will sagen die Schwäche, meine Wunde, also mich selbst vor andern zu zeigen; aber keiner langt hinein. Ich stochre deshalb meistens selbst darin herum mit meinem linken leicht gekrümmten Zeigefinger, und doch kann ich’’s nicht glauben, daß das … ich ist. Der dunklere Thomas.


aus: Felix Philipp Ingold: Freie Hand.
Ein Vademecum durch kritische, poetische und private Wälder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.