Jetzt sehen Sie durch » A

Almut Armélin und Ulrich Grasnick (Hrsg.): Saatkorn sein. Zwischen Mühlsteinen

Almut Armélin und Ulrich Grasnick (Hrsg.): Saatkorn sein. Zwischen Mühlsteinen

Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2020.

Almut Armélin und Ulrich Grasnick (Hrsg.): Abwerfen der Last, die uns hindert am Gehen

Almut Armélin und Ulrich Grasnick (Hrsg.): Abwerfen der Last, die uns hindert am Gehen

Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2019.

Wo Gott wirst du bleiben dann

Wo Gott wirst du bleiben dann

Lettische Volkspoesie. Fäkätä 13.

Almut Armélin und Ulrich Grasnick (Hrsg.): Im Auge des Dichters

Almut Armélin und Ulrich Grasnick (Hrsg.): Im Auge des Dichters

Ulrich-Grasnick-Lyrikpreis 2018.

Paul Celan: Gesammelte Werke in fünf Bänden – Erster Band

Paul Celan: Gesammelte Werke in fünf Bänden – Erster Band

Die Bände „Mohn und Gedächtnis“, „Von Schwelle zu Schwelle“, „Sprachgitter“ und „Die Niemandsrose“.

Uwe Kolbe: Dämon und Muse – Temperamente der Poesie

Uwe Kolbe: Dämon und Muse – Temperamente der Poesie

Münchner Rede zur Poesie gehalten am 7. Februar 2017 im Lyrik Kabinett München.

0:00
0:00