Jetzt sehen Sie durch » Chvojka, Erwin

Theodor Kramer: Spätes Lied

Theodor Kramer: Spätes Lied

Den „Späten Liedern‟ ist immer ein Anfang inne.

Theodor Kramer: Laß still bei dir mich liegen

Theodor Kramer: Laß still bei dir mich liegen

Was Theodor Kramer uns als Summe seiner Erkenntnis und seiner Erfahrung hinterlassen hat in seinen Gedichten über die Liebe, ist ein einzigartiges Kompendium, das uns noch heute mit Trost und Trauer, mit Wehmut und Glück zu erfüllen vermag.

Theodor Kramer: Gesammelte Gedichte 3

Theodor Kramer: Gesammelte Gedichte 3

Dem Leser liegt mit diesem abschließenden Band als Ergebnis einer Durchsicht der mehr als 10.000 Gedichte, die Theodor Kramer in den Jahren 1925 bis 1958 geschrieben hat, eine Auswahl von 2.035 Titeln vor, die ihm bestätigt: jeder Versuch, das Werk Kramers eindimensional zu sehen, ihn auf eine einzige Ebene festzulegen, muß scheitern.

Theodor Kramer: Der alte Zitherspieler

Theodor Kramer: Der alte Zitherspieler

„Der alte Zitherspieler. Menschenbilder‟ ist eine Sammlung bisher teilweise unveröffentlichter Gedichte Kramers, in denen er in einer sehr realistischen und gleichzeitig ungemein einfühlsamen Weise Menschenschicksale erzählt.

Theodor Kramer: Unser Land

Theodor Kramer: Unser Land

„Unser Land‟ ist eine Sammlung jener Gedichte Theodor Kramers, die sich mit dem Dorf und seiner Umgebung auseinandersetzen.