Jetzt sehen Sie durch » Schuhmann, Klaus

Paul Celan: Die Silbe Schmerz

Paul Celan: Die Silbe Schmerz

Die Auswahl übernahm Klaus Schuhmann.

Iwan Goll: Unter keinem Stern geboren

Iwan Goll: Unter keinem Stern geboren

Diese Auswahl zeigt, verglichen mit dem Umfang des lyrischen Gesamtwerkes von Iwan Goll, nur einen relativ kleinen Ausschnitt aus den einzelnen Schaffensperioden, wobei vor allem auf die deutschsprachige Lyrik des expressionistischen Beginns und des Spätwerks zurückgegriffen wurde.

Hans Magnus Enzensberger: Beschreibung eines Dickichts

Hans Magnus Enzensberger: Beschreibung eines Dickichts

Die vorliegende Auswahl des lyrischen Werkes dokumentiert die künstlerische und politische Entwicklung Enzensbergers und bestätigt die intellektuellen Potenzen dieses unverwechselbaren Lyrikers.

Iwan Goll: Gefangen im Kreise

Iwan Goll: Gefangen im Kreise

Diese Auswahl vermittelt einen Überblick über das literarische Schaffen von 1916–1948, ergänzt wird sie durch Briefe – lebendige Zeugnisse vom Auf und Ab eines an Erfolgen und Niederlagen reichen Lebens.

Peter Rühmkorf: Phönix voran!

Peter Rühmkorf: Phönix voran!

Die Sammlung dokumentiert den variationsreichen Umgang des Lyrikers mit seinem Thema.