Jetzt sehen Sie durch » Im Kern

Hans Christoph Buch: Zu Heiner Müllers Gedicht „Traumwald“

Hans Christoph Buch: Zu Heiner Müllers Gedicht „Traumwald“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Günter Kunert: Zu Paul Scheerbarts Gedicht „Kein Gedicht“

Günter Kunert: Zu Paul Scheerbarts Gedicht „Kein Gedicht“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Helmut Koopmann: Zu Paul Celans Gedicht „Die längst Entdeckten“

Helmut Koopmann: Zu Paul Celans Gedicht „Die längst Entdeckten“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Elfriede Jelinek: Zu Elfriede Gerstls Gedicht „wer ist denn schon“

Elfriede Jelinek: Zu Elfriede Gerstls Gedicht „wer ist denn schon“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Günter Kunert: Zu Werner Söllners Gedicht „Was bleibt“

Günter Kunert: Zu Werner Söllners Gedicht „Was bleibt“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Robert Gernhardt: Zu Marie Luise Kaschnitz’ Gedicht „Juni“

Robert Gernhardt: Zu Marie Luise Kaschnitz’ Gedicht „Juni“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.