Jetzt sehen Sie durch » Rezensionen

Edgar Lee Masters: Die Toten von Spoon River

Edgar Lee Masters: Die Toten von Spoon River

Er hat den Toten eine Sprache gegeben, nackt und direkt, in der sie uns jenseits aller Zeit- und Lebensumstände für immer etwas über unser Leben zu erzählen wissen.

Aleš Šteger: Buch der Körper

Aleš Šteger: Buch der Körper

Der Körper ist kein Paradies, aber in der Sprache Štegers verwandelt er sich in ein großes Mosaik der Träume.

Christoph Klimke: Das Alphabet des Meeres

Christoph Klimke: Das Alphabet des Meeres

Ein Requiem auf den Traum, der Leben heißt.

Andreas Altmann: Weg zwischen wechselnden Feldern

Andreas Altmann: Weg zwischen wechselnden Feldern

Wetterfelder über Geisterfelder bis zu Marienfeldern bilden die thematische Topographie des Bandes.

Andreas Reimann: Kontradiktionen

Andreas Reimann: Kontradiktionen

Gedichte 1964–1966. Die neuen Leiden der jungen Lyrik – Essay, Diskussion, Essay 1974–1976.

Wolf Wondratschek: Das leise Lachen am Ohr eines andern

Wolf Wondratschek: Das leise Lachen am Ohr eines andern

Muhammad Ali als Widmung: „Guter Mann, wenn ich Dir sage, / daß eine Fliege den Pflug ziehen kann, / frag mich nicht wie – / sondern spanne sie an!“

0:00
0:00