Gérard Bayo: Pas encore / Noch nicht

Mashup von Juliane Duda zu dem Buch von Gérard Bayo: Pas encore / Noch nicht

Bayo-Pas encore / Noch nicht

SAMSTAG 9 UHR

Eine Wand aus hellem Regenschauer,
die niemanden
gefangenhält.

Oben das Gewitter. Gegenüber, fern,

sehr fern, scheint es, das Spiegelbild
der hiesigen Welt.

Das Gebet wie der Zweig
reglos.

Es beginnen die großen
Gezeiten des Himmels.

 

Theo Breuer stellt hier mehrsprachige Gedichtbücher vom Verlag im Wald vor.

Fakten und Vermutungen zum Übersetzer
Fakten und Vermutungen zum Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.