Jahresdurchhaltegrüße

Mashup von Juliane Duda zu der Kategorie „adhoc“

adhoc

HALTET AUS!

Wenn das Wasser hoch
anderen am Halse steht,
üben wir im Trocknen noch
wie Rettungsschwimmen geht.

Wenn die Wanderratten
an unsrer Kellertüre nagen,
fangen wir die Nimmersatten
für den Allesfressermagen.

Wenn die Lebenshaltungskosten
steigen, preisen wir unser Haben pur
und streichen alle Kultusposten;
ich habe einen Enkel und Ursel Abitur.

 

Dieses Gedicht von Uve Schmidt erreichte uns rechtzeitig zum Jahreswechsel. Wir nehmen es mit nach 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.