Klaus Hensel: Das letzte Frühstück mit Gertrude

Mashup von Juliane Duda zu dem Buch von Klaus Hensel: Das letzte Frühstück mit Gertrude

Hensel-Das letzte Frühstück mit Gertrude

TÄGLICH FESTHALTEN DIE TATBESTÄNDE

Bevor die Sonne aufgeht ist es
klar wie jeden Tag schieben sie
mir auch diesen in die Schuhe auf
daß ich damit fertig werde allein
mit ihren halben Sätzen werde ich nur
halb fertig. Das halte ich in allen
Einzelheiten fest

 

 

 

BORNHOLMER BRÜCKE
Für K. Hensel und S. Anderson

Und fliegen nicht durch die Lüfte da ist
Es nicht weit wir gehen unten über die
Brücke ein Gleis und ein Gleis die Staaten

Die Saaten im Kopf sind geteilt geheilt
Nicht und niemals verbunden kein Stück
Mehr ans andere reicht wir fliegen nicht

Gehen dort unten ein Gleiches ans Gleiche
Geleimt gekettet von Haustür zu Haustür
Und schrein nicht geknebelt verspricht man

Uns Ruh so gehen wir und bleiben die Staaten
Die Lüfte die engen (grenzvolle Köpfe) die
Sprachen die Saaten wir schließen es zu

Ernest Wichner

 

 

Fakten und Vermutungen zum Autor + faustkultur + youtubeIMDb

 

Klaus Hensel Notwehrgedichte – Die Lesung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.