Jetzt sehen Sie durch »

Joseph Brodsky: Brief in die Oase

Joseph Brodsky: Brief in die Oase

Die umfangreichste Auswahl von Gedichten des russischen Nobelpreisträgers in deutscher Sprache.

Rolf Haufs: Aufgehobene Briefe

Rolf Haufs: Aufgehobene Briefe

Christoph Buchwald hat eine Auswahl zusammengestellt, die einen repräsentativen Überblick über Haufs Gesamtwerk gibt, von den frühesten Sammlungen bis hin zu dem gerühmten Augustfeuer und ergänzt durch eine Reihe neuer, bisher unveröffentlichter Gedichte.

Adam Zagajewski: Die Wiesen von Burgund

Adam Zagajewski: Die Wiesen von Burgund

Im Mittelpunkt von Adam Zagajewskis poetischen Erkundungen steht Europa: europäische Musik und Philosophie, Europas Architektur und seine Landschaften, aber immer auch des Dichters eigene Geschichte.

Franz Mon und Helmut Heißenbüttel (Hrsg.): Antianthologie

Franz Mon und Helmut Heißenbüttel (Hrsg.): Antianthologie

Gedichte in deutscher Sprache nach der Zahl ihrer Wörter geordnet.

Adam Zagajewski: Mystik für Anfänger

Adam Zagajewski: Mystik für Anfänger

Gedichte für Fortgeschrittene.

Stephan Hermlin: Gesammelte Gedichte

Stephan Hermlin: Gesammelte Gedichte

Stephan Hermlins Balladen, zum größten Teil während des Krieges (in der Emigration) und kurz danach geschrieben, sind in ihrer Formstrenge und Aussagekraft eine eindrucksvolle Demonstration gegen das menschenvernichtende Chaos, in dem sie entstanden.

Seite 1 von 1212345...Letzte »