Lyrikkalender reloaded

Startbild Lyrikkalender reloaded

Für jeden Tag ein Gedicht – ausgewählt und begleitet von Michael Braun

Lyrikkalender

2008
7. April 2008

Richard Dehmels Gedicht „Die stille Stadt“

Beitragsbild links für Lyrikkalender reloaded

DIE STILLE STADT – Liegt eine Stadt im Tale, / Ein blasser Tag vergeht; /… ... mehr

6. April 2008

Durs Grünbeins Gedicht „Grundlos, wie Leben entsteht“

Beitragsbild rechts für Lyrikkalender reloaded

GRUNDLOS, WIE LEBEN ENTSTEHT – Grundlos, wie Leben entsteht, ist es bereit / Zu vergehn… ... mehr

5. April 2008

Marie Luise Kaschnitz’ Gedicht „Kleine Ballade“

Beitragsbild links für Lyrikkalender reloaded

KLEINE BALLADE – Kehre ich heim in mein Vaterhaus / Find ich alle vier Wände… ... mehr

4. April 2008
3. April 2008

Peter Rühmkorfs Gedicht „Fast pastörlich“

Beitragsbild links für Lyrikkalender reloaded

FAST PASTÖRLICH – Blicke, fast wie auf dem Strich, / flitzende Magnetchen, / alte Männer… ... mehr

2. April 2008

Friedrich Gottlieb Klopstocks Gedicht „Die frühen Gräber“

Beitragsbild rechts für Lyrikkalender reloaded

DIE FRÜHEN GRÄBER – Willkommen, o silberner Mond, / Schöner, stiller Gefährt der Nacht! /… ... mehr

1. April 2008

Albrecht Goes’ Gedicht „Sieben Leben“

Beitragsbild links für Lyrikkalender reloaded

SIEBEN LEBEN – Sieben Leben möcht ich haben: / Eins dem Geiste ganz ergeben, /… ... mehr

31. März 2008

Stefan Georges Gedicht „vogelschau“

Beitragsbild rechts für Lyrikkalender reloaded

VOGELSCHAU – Weiße schwalben sah ich fliegen · / Schwalben schnee- und silberweiß · /… ... mehr

 

 

Keine Kommentare mehr möglich.

0:00
0:00