Nachts (I) 31. Dezember Trug Heute Laut 21. Mai Als-Ob Wahrst Dialog (II) Aufgehört Nachricht 26. Februar Lauthals Weiß (III) Schweizer Doderer San Gusmè Belesen Gemordet Sprachgebrauch Verstand Bahnhofplatz Klar (I) Fortschritt

Oskar Pastior: „Minze Minze flaumiran Schpektrum‟...

Oskar Pastior: „Minze Minze flaumiran Schpektrum‟
In Band 3, mit dem die Werkausgabe fortgesetzt wird, finden sich so berühmte Texte wie „Ein Tangopoem‟ (1978), „Der krimgotische Fächer‟ (1978) und „Wechselbalg‟ (1980), sowie eine große Anzahl von Werken aus der gleichen Zeit, die hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlicht werden.

Dénes Krusovszky: Wie schön das Kaputtgehen ist

Dénes Krusovszky: Wie schön das Kaputtgehen ist
Verlassenheit und Fremdsein sind in den Gedichten Dénes Krusovzskys auf eine Weise dargestellt, dass wir uns darin heimisch fühlen können.

Edna St. Vincent Millay: Love is not all

Edna St. Vincent Millay: Love is not all
Sie war die erste weibliche Pulitzer-Preisträgerin für Lyrik und das Comeback der Kultfigur aus den 20er Jahren war überfällig. In ihren Sonetten stiftet sie „Chaos auf 14 Zeilen“.

Andrea Zanzotto: Dorfspiel

Andrea Zanzotto: Dorfspiel
Die vorliegende Auswahl orientiert sich an Andrea Zanzottos Auseinandersetzung mit Gewalt und Krieg und einer nicht eroberten Welt; sie versammelt Gedichte aus verschiedenen Schaffensperioden, von seinen ersten bis zu seinen allerletzten, und Schriften über sein Werk.
RSS-Feed-Abo und Sie bleiben informiert

RSS-Feed-Abo und Sie bleiben informiert

Wenn sie keinen Artikel des Planeten Lyrik verpassen wollen, ohne regelmäßig die Seite im Web aufzurufen, nutzen sie den RSS-Feed.
Wulf Kirsten: der bleibaum

Wulf Kirsten: der bleibaum

Wortfelder statt Bleiwüsten.
Judith Zander: manual numerale

Judith Zander: manual numerale

Ein poetisches Tagebuch, ein lyrisches Handbuch.
Martin Jankowski: Indonesisches Sekundenbuch

Martin Jankowski: Indonesisches Sekunden...

„In den Jahren 2002 und 2003 reiste ich durch den - drei biologische Zonen und vier Zeitzonen weiten - Inselstaat am Äquator. Statt Fotos zu machen, fotografierte ich, wenn es die Hitze zuließ, mit Worten.“ konstatiert Martin Jankowski zu seinem Logbuch.
Seite 2 von 26912345...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Humor

o Ruhm!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Park – Heft 29/30