Weiß (I) Nachricht Rede Tinte Wind 21 Uhr 16 Vorderfrau Sonntag (II) Konditional (II) Kain Alptraum Namenlos Augenspiel Klar (I) Gemein Empfang Menschenwürde Inschrift Übersetzen (II) Bahnhofplatz Erwiderung Videoüberwachung Weiterschreiben Treibgut

Zbigniew Herbert: Das Land, nach dem ich mich sehn...

Zbigniew Herbert: Das Land, nach dem ich mich sehne
Die von Michael Krüger aus dem Gesamtwerk getroffene und thematisch gegliederte Auswahl gibt Auskunft über die vielschichtige, reale und ideale „Heimat“ des Dichters.

Ales Rasanaŭ: Der Zweig zeigt dem Baum wohin er wa...

Ales Rasanaŭ: Der Zweig zeigt dem Baum wohin er wachsen soll
Das Wort zeigt dem Gedicht wohin es sehen soll.

Iwan Goll: Gefangen im Kreise

Iwan Goll: Gefangen im Kreise
Diese Auswahl vermittelt einen Überblick über das literarische Schaffen von 1916–1948, ergänzt wird sie durch Briefe – lebendige Zeugnisse vom Auf und Ab eines an Erfolgen und Niederlagen reichen Lebens.
Gio Batta Bucciol & Georg Dörr (Hrsg.): Itali...

Gio Batta Bucciol & Georg Dörr (Hrs...

Der Band vereinigt dichterische Reflexionen der italienischen Klassiker der Moderne über die Zerrissenheit des „modernen“ Menschen, bringt eine dezidierte Kritik an der modernen Industriekultur mit ihrer rein instrumentellen Vernunft und kontrastiv dazu die Gedichte von Frauen, die – jenseits eines ideologisierten Feminismus – engagiert und couragiert ihren Standpunkt beziehen.
Andrea Zanzotto: Die Welt ist eine andere

Andrea Zanzotto: Die Welt ist eine ander...

Andrea Zanzotto schreibt eine „Dichtung, die nicht aufhört zu hoffen“. In seiner Poetik zeigt er uns ihre pulsierenden Fixpunkte.
Gennadji Ajgi & Günther Uecker: ЧИЩЕ ЧЕM CMЫC...

Gennadji Ajgi & Günther Uecker: ЧИЩ...

Bibliophiler Druck in der Erker-Presse.
Alain Lance: Poesiealbum 114

Alain Lance: Poesiealbum 114

Freundschaftsdienst von Volker Braun.
Inger Christensen: det / das

Inger Christensen: det / das

Inger Christensens poetische Zellteilung aus einem Wort.
Seite 265 von 273« Erste...263264265266267...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Wollust

wo Wulst? wo Stuhl?

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Elke Erb: Sonanz