AufgeklärtÜberschußKriminellExitHeimwärtsGenichtSonntag (I)WerDefinition (II)VerführtKastaliaPressigny-le-GrandKolloquialNarziß (II)PaßbildVerstandAnalogBinKainLebenszeitUntatHeimat20. DezemberGenial

Pablo Neruda: Memorial von Isla Negra

Pablo Neruda: Memorial von Isla Negra
„Memorial von Isla Negra‟, 1964 erstmalig erschienen, ist ein in Verse gefaßtes Erinnerungsbuch. In ihm schlägt Pablo Neruda einen weiten Bogen von den Tagen der Kindheit über die bewegte Jugendzeit bis zu den erfüllten Jahren als weltweit anerkannter politisch engagierter Künstler.

Karl Mickel: Eisenzeit

Karl Mickel: Eisenzeit
Karl Mickel: Ich habe versucht, den Band so zu bauen, daß der Leser vom Einfachen zum Komplizierten schreitet.
Matthias Buth: Gnus werden auf der Flucht geboren

Matthias Buth: Gnus werden auf der Fluch...

Welthaltig sind seine Verse, die Fassungslosigkeiten umgrenzen, um dem Ich Halt zu geben.
Nika Turbina: Poesiealbum 227

Nika Turbina: Poesiealbum 227

„Ich denke, wir haben vor uns eine höchst seltene Erscheinung, vielleicht ein Wunder: eine achtjährige Dichterin!‟ staunt Jewgeni Jewtuschenko.
Stefan Döring: ZEHN

Stefan Döring: ZEHN

Stefan Döring gehört bestimmt nicht zu den Draufgängern im zwielichtigen Wörterwald. ZEHN könnte auch für Zen stehen.
René Char: Poesiealbum 74

René Char: Poesiealbum 74

Man muß ihn lesen und immer wieder lesen, um in sich selbst nach und nach das Verhängnis alter Hindernisse zu spüren.
Thomas Kunst: Legende vom Abholen

Thomas Kunst: Legende vom Abholen

In „I-Schulstoff für gleich, II-Coelho und die Fische, III-Kaputt in Marseille, IV-Das muß Afrika sein, V-Im Bett zusammen lesen, VI-Briefe an eine Schülerin, VII-Vor den Trennungen‟ gliedert Thomas Kunst seinen neuen Gedichtband.
Seite 291 von 292« Erste...288289290291292

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Gazelle

zage Seele; lag in der Glaszelle; Ghasele.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Überm Buch

Überm Buch
Enno P. Gramberg: Volk verschwinde!