FrageLeichnamNur einfach soMein MannÜber HauptEndlichDjuna BarnesX/YObjektivTDie Welt

Alfred Kittner: Hungermarsch und Stacheldraht

Alfred Kittner: Hungermarsch und Stacheldraht
Verse von Trotz und Zuversicht.

Christoph Buchwald & Norbert Hummelt (Hrsg.):...

Christoph Buchwald & Norbert Hummelt (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2006
Für Thomas Kling 5.6.1957 – 1.4.2005.
Richard Pietraß: Lustwandel

Richard Pietraß: Lustwandel

In drei Kapiteln unterwegs: „Traumsaum“, „Pariser Lust“ und „Sternenstaub“
Der Film „Das Schreiben & das Schweigen‟ über...

Der Film „Das Schreiben & das Schwe...

Seit dem 6. Mai 2010 im Österreichischen Kino: „Das Schreiben & das Schweigen“ über Friederike Mayröcker.
Oskar Pastior: Speckturm

Oskar Pastior: Speckturm

Auf dem Schreibtisch von Oskar Pastior fand sich nach seinem Tod ein Stapel Manuskripte: ein ausgefunkeltes Spektrum lyrischer Texte, das zwölf Gedichte aus „Les Fleurs du Mal“ von Charles Baudelaire in jeweils fünf Erscheinungsformen gleichzeitig intoniert. In ihnen tritt nicht nur der von Pastior stets entfesselte Reiz der Buchstaben und Wörter ins hellste Licht, sondern auch die Tragweite seiner Themen, die man ja nur allzu gern überliest.
Reiner Kunze: Reden und Gedichte

Reiner Kunze: Reden und Gedichte

Sonderheft der Zeitschrift „europäische Ideen“.
Ana Blandiana: EngelErnte

Ana Blandiana: EngelErnte

Franz Hodjak übernahm die Zusammenstellung und gleichzeitige Übersetzung der Gedichte.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Pythia

atypischer Hit: Pia blüht auf.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Überm Buch

Überm Buch
Bert Papenfuß: RUMBALOTTE CONTINUA 4. Folge