Zeitzeichen [7] Babel Dazwischen Joseph Brodsky Sehstücke Abgewinkt Fata Morgana Zufall 2006-07-01 Geh denken! Wahrheit

Jelena Schwarz: 1 Bettler

Jelena Schwarz: 1 Bettler
„1 Bettler“ von Jelena Schwarz aus Katja Lebedewa (Hrsg.): Auf der Suche nach dem verlorenen Leid Druckhaus Galrev, 1994

Orsolya Kalász: Alles, was wird, will seinen Strau...

Orsolya Kalász: Alles, was wird, will seinen Strauch
Jedes ihrer Gedichte liegt zweisprachig vor, nicht in dem Sinn gleichsam perfekter Übersetzung von der Ausgangs- in die Zielsprache, vielmehr sind aus ihrer Praxis der forschenden Sprachbefragung und einfühlsamen Selbstübertragung zwei selbständige Gedichte entstanden, die einander doch entsprechen.

Durs Grünbein: Lob des Taifuns

Durs Grünbein: Lob des Taifuns
Viermal, einer eigenen langen Werkspur und Wahlverwandtschaft mit dem Osten nachgehend, hat Durs Grünbein Japan besucht. Während aller vier Reisen hat er sein Tagebuch in Form von Kurzgedichten geführt.

teurer denn je

teurer denn je
Die Texte bzw. Nachdichtungen stammen von Leonhard Lorek.
Robert Gernhardt: Zu Marie Luise Kaschnitz’ Gedicht „Juni“

Robert Gernhardt: Zu Marie Luise Kaschni...

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.
Thomas Böhme: Die schamlose Vergeudung des Dunkels

Thomas Böhme: Die schamlose Vergeudung d...

Dieser Gedichtband erschien vor der Energiekrise.
Elisabeth Borchers: Lichtwelten. Abgedunkelte Räume

Elisabeth Borchers: Lichtwelten. Abgedun...

Frankfurter Poetikvorlesungen.
Ilma Rakusa: Wie Winter

Ilma Rakusa: Wie Winter

Ilma Rakusas erster Gedichtband, 1977 erschienen.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Trompeten

(mit Pomp an Ort treten). – Prompte Themen.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Lyrikkalender reloaded

Richard Pietraß: Nuit Ailée / Beflügelte Nacht