ZAls AutorHNamenUnsagbares IchSchreibrollenWortziegelRauchenDer HansiAbgekommenNoch eine Frau

William Carlos Williams: Paterson

William Carlos Williams: Paterson
Williams hat mit diesem zyklischen Gedicht ein „Testament hinterlassen, wie ein Mann es erst schreibt, wenn er sowohl zu leben wie auch zu schreiben gelernt hat“ (Archibald MacLeish).

Gerard Manley Hopkins: Sonnets

Gerard Manley Hopkins: Sonnets
Diese zweisprachige Ausgabe enthält mit der bislang ersten vollständigen Übertragung des Sonettwerks ins Deutsche das Herzstück von Hopkins’ Dichtung.
Xiao Kaiyu: Im Regen geschrieben

Xiao Kaiyu: Im Regen geschrieben

Dokumentarische Präzision und ins Surreale überbordende Bilderfluten, intime Skizzen und mit scharfer Ironie vorgebrachte Gesellschaftskritik – in Xiao Kaiyus Lyrik gehen die verschiedenen sprachlichen Ausdrucksmittel, die sich die chinesische Poesie seit dem Ende der Kulturrevolution erschlossen hat, eine symbiotische Verbindung ein.
Nâzım Hikmet: Poesiealbum 106

Nâzım Hikmet: Poesiealbum 106

So sicher, wie sich die Reaktion fühlte, als sie Nâzım Hikmet zu achtundzwanzig Jahren Zuchthaus verurteilte, so unbeirrbar sprechen seine eindringlichen, oft mit unerwartet kühnen poetischen Lösungen überraschenden Gedichte von den elementaren Dingen des Lebens.
Rudolf Bussmann: Zu Vera Schindler-Wunderlichs Ged...

Rudolf Bussmann: Zu Vera Schindler-Wunde...

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.
Udo Degener: Poesiealbum 244

Udo Degener: Poesiealbum 244

Udo Degener ist nicht nur Lyriker sondern einer von fünf deutschen Großmeistern für Schachkomposition (Stand 2008).
Sarah Kirsch: Zaubersprüche

Sarah Kirsch: Zaubersprüche

Fachliteratur für Hexen und andere poetische Wesen.
Frank-Wolf Matthies: Morgen

Frank-Wolf Matthies: Morgen

Matthies’ erstes Buch trotz Veröffentlichungsverbot und der Beginn einer „Lyrikwelle ohne Wasserleichen“. Die hatten andere im Stasikeller.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Hiroshima

(hier:) roher Maschinensame. – Arschschmiere. – Ohne Schirm am Mars. – Amors Schimmer.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Überm Buch

Überm Buch
Helmut Koopmann: Zu Paul Celans Gedicht „Die längst Entdeckten“