Enzyklopädisch Weltsicht Spermatisch Untat Lebensbaum Bild Verwählt Kommunikation Herbstlich Anfang (II) Christlich 26. Dezember Prosa Kastalia Fossil Jedermann Kreta Überschuß Zitat Versprechen Schweizer Hamann Realismus (II) Heute

William Carlos Williams: Die Worte, die Worte, die...

William Carlos Williams: Die Worte, die Worte, die Worte
William Carlos Williams (1883–1963) war der Doyen der modernen amerikanischen Poesie.

Wladimir Majakowski: Tragödie Wladimir Majakowski ...

Wladimir Majakowski: Tragödie Wladimir Majakowski / Wölkchen in Hosen
Beide Texte liegen bereits in mehreren deutschen Übersetzungen vor, die allerdings kaum etwas von der Kunstfertigkeit des Originals ahnen lassen. Die neue Übertragung von Alexander Nitzberg stellt sich zur Aufgabe, sie als sprachliches Kunstwerk wiederzugeben.
Jan Skácel: wundklee

Jan Skácel: wundklee

„Eine Literatur, in deren Sprache die Gedichte Jan Skácels fehlen, fehlt ein Stück menschlichen Horizonts‟, hinterlegt Skácels Übersetzer ins Deutsche Reiner Kunze.
Franz Baermann Steiner: Eroberungen

Franz Baermann Steiner: Eroberungen

Ein lyrischer Zyklus in dem Steiner ambivalent Babylon-London feiert.
Ales Rasanaŭ: Das dritte Auge

Ales Rasanaŭ: Das dritte Auge

Außerordentlicher Zufall plus außerordentliche Gesetzmäßigkeit verbindet sich in der haikuisierten Reduktion des weißrussischen Dichters Ales Rasanaŭ zu Punktierungen.
Ossip Mandelstam: Der Stein

Ossip Mandelstam: Der Stein

Frühe Gedichte. 1908–1915.
Seite 3 von 28212345...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Tamino

Tino nahm Oman (naht ohne Mine). – Mond mit Atem.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Eugen Gomringer: das stundenbuch – the book of hours – le livre d’heures – el libro de las horas – timbok