Kreta Psycho Nachmittags Alias Fluch Geortet Phantasie 7. April Stil Unglück Valéry Hibiskus Strecke Genicht Teils … teils Schreiben (II) Real (II) 16. Dezember Valéry Adresse Ich Was (II) Weiß (II) 24. April

Christian Scholz / Urs Engeler (Hrsg.): Fümms bö w...

Christian Scholz / Urs Engeler (Hrsg.): Fümms bö wö tää zää Uu
In 10 Kapiteln, von den Klassikern der Lautpoesie im 20. Jahrhundert und ihren Vorläufern in den Jahrtausenden davor über Kinderverse und Geheimsprachen, Zaubersprüche, Glossolalien und Tiersprachen bis zum Sprachlaut in der Musik und in der bildenden Kunst versammelt diese Anthologie alles, was Klang und Namen hat. Die Audio-CD stellt zudem die wichtigsten zeitgenössischen Lautpoeten mit eigens für diese Publikation geschaffenen Werken vor.

Elke Erb: Nachts, halb zwei, zu Hause

Elke Erb: Nachts, halb zwei, zu Hause
Von der „Eifel-Erinnerung“ bis zur „Selbstauskunft“ - Texte aus drei Jahrzehnten.

Antonio Machado: Poesiealbum 229

Antonio Machado: Poesiealbum 229
Machados Dichtung geht auf den Romancero, die Volksdichtung zurück. Sie demonstriert den Satz von Eugenio de Nora, demzufolge „Dichtung eine unvermeidlich soziale Sache ist wie die Arbeit oder das Recht“.

Eberhard Häfner: Geigenharz

Eberhard Häfner: Geigenharz
Wer wissen will, was die Seelen der Zwerge und Riesen / der Trolle und Elfen beispielsweise mit der Quantenphysik gemein haben, wer sich in die wortwörtlichen Abenteuer und letzten Rätsel von Elfen- und Menschengeschlechtern verstricken lassen will, der greife zum neuen Gedichtband des Erzpoeten Eberhard Häfner.
Gerald Bisinger: 7 Gedichte zum Vorlesen

Gerald Bisinger: 7 Gedichte zum Vorlesen

Es sind Geheimkammern des Gefühls, die in diese langen Gedichte eingebaut sind.
Günter Kunert: Gedichte

Günter Kunert: Gedichte

Günter Kunert in der gelben Reihe.
Derek Walcott: Der Traum auf dem Affenberg

Derek Walcott: Der Traum auf dem Affenbe...

Aus der Sammlung Nobelpreis für Literatur.
Gert Ueding: Zu Christoph Meckels Gedicht „Geernte...

Gert Ueding: Zu Christoph Meckels Gedich...

Gedicht und Interpretation aus der „Frankfurter Anthologie“.
Vítězslav Nezval: Auf Trapezen

Vítězslav Nezval: Auf Trapezen

Manche meinten: „Alles wurde ihm zu Poesie“.
Seite 4 von 268« Erste...23456...Letzte »

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Faulheit

feile Haut, flaue Zeit. – Tau heilt!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Artikel im Update

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Planet Lyrik an Erde

Wortwelten

Bernd Jentzsch: Alphabet des Morgens