Park – Heft 16

Park

HIER IST ALLES NOCH IN DER SCHWEBE
(Max Ernst)

Eine Sintflut hat stattgefunden.

In einer Atmosphäre durchtränkt von Gasen
und seltenen Gemischen

treibt die kleine Arche
ein wenig nach Westen geneigt

aus ihrem Kamin steigt Rauch
steigt auf in den beschwerten Raum

oder versinkt im Meer ohne Grund
ohne Anker, ohne Ende

ein Fisch ohnegleichen schwimmt fern der Arche, gleichgültig.

Jemand telegrafiert:
Hier ist alles noch in der Schwebe.

Cristina Peri Rossi

 

 

Das Haus für Poesie feiert das 40-jährige Bestehen von PARK – Zeitschrift für neue Literatur.
Zu Ehren der Zeitschrift haben am 7.2.2017 vier PARK-Autoren der letzten Jahre im Haus für Poesie gelesen: Kenah Cusanit, Gerhard Falkner, Kerstin Preiwuß und Monika Rinck. Michael Speier und Michael Braun führten durch den Abend.

Fakten und Vermutungen zu Michael Speier
Porträtgalerie
shi 詩 yan 言 kou 口

 

Richard Pietraß: Dichterleben – Michael Speier

 

Michael Speier liest beim 11. Internationalem Poesiefestival von Medellín im Juni 2001.

Share on Facebook0Email this to someoneShare on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

1 Antwort : Park – Heft 16”

  1. wolfgang hille sagt:

    wenn die lila tulpen blühen müssen alle kinder sterben der mond vergeht das nichts zerfließt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.