Paula Ludwig: Dem dunklen Gott. Ein Jahresgedicht der Liebe

Ludwig-Dem dunklen Gott. Ein Jahresgedicht der Liebe

Wie im Norden der Einsame
in seiner langen Nacht
der Sonne gram wird

nicht mehr glauben kann
daß sie wiederkommt
und tiefer nur sich eingräbt im Schnee
aufhört die Tage zu zählen

Aber dann
auf einmal
weckt es ihn in der Nacht
und zum Ausgang taumelnd
sieht er sie aufgehn −

sieht sie −
bricht in die Kniee und weint.

 

 

Paula Ludwigs Gedichtzyklus

Dem dunklen Gott, 1932 erschienen, steht in engem biographischen und literarischen Zusammenhang mit den Malaiischen Liebesliedern von Ivan Goll.

Langewiesche-Brandt, Klappentext, 2008

 

Das Lyrische Quartett vom 30.9.2015 diskutiert über Paula Ludwig: Dem dunklen Gott

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Fakten und Vermutungen zur Autorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.