Schock Edition Januar 2012

Schock Edition Januar 2012

KOMM IN MEINE POLITISCHE WOHNUNG

Komm ins Geklirre
Tägliche Tassen, wo ich Essen fasse, Phrasen
Hier aus dem Wellenreiter, Klimakantaten
Und aufblitzen Muslime licht (das gibt kräftige
aaaaaFarben)

Komm ins Gesinge
Panschirtal und Hindukusch
Der Singsang Weltüberredung an Tischen und Stühlen:
Le monde, Papiertiger, Diplomatique
Und sieh mal dort, dieser alte alte Ofen

Komm ins Geschurre
Wo die Matratze dem Hades entgegendämmert
Milchstraßentief gefügtes All, es lischt
Verascht im Menschenhirn; das Nichts wird frei:

Komm ins Offene!

Bertram Reinecke

 

 

 

Die Schock Edition

ist eine Lyrikreihe der EdK Berlin, die in 4 Ausgaben zwischen Januar 2011 und April 2013 im Verlag Distillery erschienen ist. Die Publikation versammelt jeweils 12 Gedichte von fünf Autoren in fünf Heften mit jeweils einer Grafik im Innenteil. Die Ausgaben 1 (Jan. 2011) und 2 (Jun. 2011) sind vergriffen.

 

André Schinkel: Die Zukunft, in Kürze
fixpoetry.de, 29.2.2012

Die Schock Edition bei lyrikwiki.de

 

Fakten und Vermutungen zum Herausgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.