Tomaž Šalamun: Ein Stengel Petersilie im Smoking

Mashup von Juliane Duda zu dem Buch von Tomaž Šalamun: Ein Stengel Petersilie im Smoking

Šalamun-Ein Stengel Petersilie im Smoking

GNADE

über gott in aller kürze
nie sagte er überfluß
nie rosmarin
nie friedliebend
und außerdem waren ameisen in den ecken
es waren trotzdem ameisen in den ecken

sagen wir staub
wohin soll er fallen
auf den boden oder zur seite
oder soll er die wurzeln
all das regelt gott irre schrittweise

manchmal sagt er ARCHAISCH
und niemand rührt sich
niemand erwacht
es erwacht tatsächlich niemand
manchmal sagt er wir haben die blumenträger geschlagen
und kauft weißes papier
ich habe weißes papier gekauft sagt er
wir haben die blumenträger geschlagen
und legt nun fahrn wir übern see darauf
die bäume verneigen sich
und etwas fällt daß es nur so spritzt

du bist das licht der welt
nichts auf dem berg kann sich verbergen

 

Fakten und Vermutungen zum Übersetzer + Orbit +
Johann-Heinrich-Voß-Preis + Turgenjew Preis &
Anerkennungspreis des Leipziger Buchpreises
Nachrufe auf Peter Urban: NZZ ✝ FAZ ✝ Tagesspiegel ✝ Übersetzen
Fakten und Vermutungen zum Autor
Porträtgalerie: Autorenarchiv Susanne Schleyer + Galerie Foto Gezett
shi 詩 yan 言 kou 口
Nachruf auf Tomaž Šalamun: NZZ

 

Tomaž ŠalamunLunch Poems an der University of California, Berkeley, 5.2.2009.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.