Jetzt sehen Sie durch » External Videos

Paul Celan – Dichter ist, wer menschlich spricht

Paul Celan – Dichter ist, wer menschlich spricht

Die Dokumentation erzählt das Leben des großen jüdischen Dichters Paul Celan. Film von Ullrich Kasten und Hans-Dieter Schütt, 2014.

Jakob Kirchheims Poetryfilm „Geld oder Leben“

Jakob Kirchheims Poetryfilm „Geld oder Leben“

Der Film mit Stefan Dörings Gedicht „geld oder leben“ entstand 1990 in Berlin.

Ornament & Verbrechen + Bert Papenfuß: arianrhod von der überdosis (arbeitsversion)

Ornament & Verbrechen + Bert Papenfuß: arianrhod von der überdosis (arbeitsversion)

Auftritt in Leipzig „Ihr habt es nicht anders gewollt“ 2009.

Zur Person: Wolfgang Hilbig

Zur Person: Wolfgang Hilbig

Günter Gaus im Gespräch mit dem Schriftsteller Wolfgang Hilbig. Aus der Reihe „Zur Person“, gesendet am 2. Februar 2003.

Ottar Ormstad / OTTARAS: Long Rong Song

Ottar Ormstad / OTTARAS: Long Rong Song

Die Künstlergruppe OTTARAS – Alexander Vojjov, Ottar Ormstad, Taras Mashtalir – verfilmte mit „Long Rong Song“ (N 2015) die Lautgedichte des Norwegers Ormstad. In „Long Rong Song“, das auf seiner frühen konkreten Poesie und seinen Spracherforschungen basiert, liest Ormstad aus fünf Gedichten, die in einer von ihm entwickelten Kunstsprache geschrieben worden sind, zur pulsierenden Musik des russischen Komponisten Mashtalir.

Nina Hagen singt Brecht-Lieder vor Genossinnnen und Genossen

Nina Hagen singt Brecht-Lieder vor Genossinnnen und Genossen

Nina Hagen bei der Veranstaltung „LInks –wo das Herz schlägt“ von DIE LINKE.

Christian Lehnert: Teilchen. Cherubinische Spuren.

Christian Lehnert: Teilchen. Cherubinische Spuren.

Poetikvorlesung von Christian Lehnert am 22.11.2016 an der Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien.

Marion Poschmann: Kunst der Unterscheidung

Marion Poschmann: Kunst der Unterscheidung

Antrittsvorlesung zur Thomas-Kling-Poetikdozentur 2005.

Seite 1 von 1312345...Letzte »