Jetzt sehen Sie durch » Im Kern

Rainer Kirsch: Zu Karl Mickels Gedicht „Inferno XXXIV. Für Kirsten“

Rainer Kirsch: Zu Karl Mickels Gedicht „Inferno XXXIV. Für Kirsten“

Ein Auskommen mit 60 Zeilen à 63 Anschlägen und ohne das zitieren von Autoritäten.

Hilde Spiel: Zu Peter Huchels Gedicht „Der Garten des Theoprast“

Hilde Spiel: Zu Peter Huchels Gedicht „Der Garten des Theoprast“

Ein Gedicht von Hundert mit Interpretation.

Horst Bienek: Zu Peter Huchels Gedicht „Exil“

Horst Bienek: Zu Peter Huchels Gedicht „Exil“

Ein Gedicht von Hundert mit Interpretation.

Cyrus Atabay: Zu Thomas Braschs Gedicht „Lied“

Cyrus Atabay: Zu Thomas Braschs Gedicht „Lied“

Ein Gedicht von Hundert mit Interpretation.

Elias Hadjeus: Zu Bert Papenfuß-Goreks Gedicht „jede uhr isn zeitzuender“

Elias Hadjeus: Zu Bert Papenfuß-Goreks Gedicht „jede uhr isn zeitzuender“

Eine wissenschaftliche Arbeit mit Emailverkehr der Protagonisten.

Ruth Klüger: Zu Peter Huchels Gedicht „Soldatenfriedhof“

Ruth Klüger: Zu Peter Huchels Gedicht „Soldatenfriedhof“

Ein Gedicht von Hundert mit Interpretation.

Seite 1 von 4612345...Letzte »