Christoph Heubner: Nach Hause gehen

Mashup von Juliane Duda zu dem Buch von Christoph Heubner: Nach Hause gehen

Heubner/Lückoff-Nach Hause gehen

SO SACHEN

Nachdenken
Geschichten von früher.
Ich sitz am
Schreibtisch vorm Fenster.
Komisch: Heut
wird es spät Abend.
Der Himmel wird
zugezogen
mit einer Schnur.
Die Sterne sind
aus
gegangen.

 

 

 

Fakten und Vermutungen zum Autor

2 Antworten : Christoph Heubner: Nach Hause gehen”

  1. guste sagt:

    Danke für das Gedicht!! Suche schon seit längerem Gedichte aus der Sammlung „Nach Hause gehen“ von Christoph Heubner. Vor allem nach dem vollständigen Gedicht „Zuspruch“, könnt ihr mir da weiterhelfen? Leider gibt es das Buch nirgendwo mehr zu erwerben und in der Leihe hier in Berlin ist es auch nicht auffindbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0:00
0:00