10. Mai

… UND ICH, ICH WERDE
immer schwerer, untragbarer,
brauche Wärme und Süße für zwei. (Bekehrte
mich ein Weiß, es wäre klar. Er
müßte es bereuen.
Ich würde nämlich gleich,
um mich »wie richtig« zu zerstreuen
und sein reich
dotiertes Vorprogramm ganz
– gründlich – zu vergessen, weiterreisen
in die gesäuberte Volksrepublik. Invarianz
ist leichter zu beweisen
als das Gegenteil. Wie bitter dort die Kälte
schmeckt, weiß ich, weil er sie mir erzählte.)

aaaaaaaaaaaaaaaaaaa(10. Mai; Peter W. zum Gedenken)

 

aus: Felix Philipp Ingold: Haupts Werk Das Leben
Ein Koordinatenbuch vom vorläufig letzten bis zum ersten Kapitel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.