Individuell

Der Mensch als Einzelner – vor Zeiten glaubhaft repräsentiert durch Wüstenheilige, Eremiten, Mystiker, Asketen, auch Künstler – ist schwerlich noch durchzusetzen und zu retten, ist vielleicht nur eine extravagante Idee oder Vorstellung, denn alle Religionen, Mythen, Märchen empfehlen den Menschen im Wesentlichen als eine soziale, zumindest auf Paarigkeit angelegte, also unvollständige Kreatur.

 

aus: Felix Philipp Ingold: Gegengabe
zusammengetragen aus kritischen, poetischen und privaten Feldern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.