Park – Heft 7

Mashup von Juliane Duda zu der Zeitschrift Park

Park

KREUZWORTRÄTSEL

SENKRECHT. Unterer Teil des Arms: Hand.
Der, der unter einer Herrschaft steht: Sklave.
8: So nennen wir morastiges
Gebiet: sumpfig. Abgrund: Schlucht.

Sehr starker Wind. Orkan.
Armknochen: Humerus. Männername: Gustav.
Dicke, dunkle und klebrige Flüssigkeit: Teer.
Gelassener Zustand der Ruhe: Frieden.

Tierische Exkremente, Einzahl: Kot.
Unbegrenzter Verteidigungsbau: Bastei.
Konsonant: R. Was mit der Zeit vergeht:

Zeitlich. Glas mit langer Tülle: Porron.
Wer die Dinge zum äußersten treibt:
Extrem: Rückwärts gelesen, Verneinung…

Joan Brossa
Übersetzung: Rainer Chrapkowski

 

 

Das Haus für Poesie feiert das 40-jährige Bestehen von PARK – Zeitschrift für neue Literatur.
Zu Ehren der Zeitschrift haben am 7.2.2017 vier PARK-Autoren der letzten Jahre im Haus für Poesie gelesen: Kenah Cusanit, Gerhard Falkner, Kerstin Preiwuß und Monika Rinck. Michael Speier und Michael Braun führten durch den Abend.

Fakten und Vermutungen zu Michael Speier
Porträtgalerie
shi 詩 yan 言 kou 口

 

Beitragsbild von Juliane Duda zu Richard Pietraß: Dichterleben – Michael Speier

 

Michael Speier liest beim 11. Internationalem Poesiefestival von Medellín im Juni 2001.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.