Heinz Czechowski: Nachmittag eines Liebespaares

Mashup von Juliane Duda zu dem Buch von Heinz Czechowski: Nachmittag eines Liebespaares

Czechowski-Nachmittag eines Liebespaares

HERZ DIESER STADT

1
Stadt, inmitten der Kohlengruben, Stadt
mit den rußgeschwärzten Fassaden!

Wenn du atmest, nachts, unter der Asphaltdecke,
wenn der warme Regen dieses Mai
deine Fassaden zärtlich wäscht, wenn du die Liebenden
in deine Lungen, die Parks,
eingeatmet hast, dann
schreibe ich Zeile um Zeile dieses Gedicht:

Ich höre dein Herz, Stadt, es schlägt:
im Blut der Heizer des Kraftwerks, das
in die Lampen und Lichtreklamen strömt,
in die Motore der Straßenbahnen, in
die Pressen der Druckereien,
daß ich es spüren kann am Morgen beim
Auseinanderblättern der Zeitung:

FEUER AUF DEMONSTRIERENDE
STUDENTEN IN ANKARA ERÖFFNET!

2
Zu dieser Zeit, an diesem blassen Morgen vielleicht,
schreibt in Moskau der türkische Dichter Hikmet ein Gedicht:
Die ihn aus seiner Heimat vertrieben, lassen das Blut
Ankaras und Istanbuls
in die Rinnsteine fließen. Und Nazims Blut
fließt in sein Gedicht; denn sein Herz
wird wie gestern in Griechenland
an diesem blassen Morgen mit dem
eines Studenten in
Istanbul erschossen.
Damit auch dein Herz, Stadt,
und das Herz meines Landes
weiterschlagen kann.

3
Ein einziges Herz könnt ihr töten. Zuckend
erlischt es, zerrissen von Blei.
Aber wie lange noch?
Überall in der Welt rächt sich das Volk
für sein vergossenes Blut.
Dröhnend schlagen die Herzen den Takt
zum Sturm auf die Mauern der Parlamente,
deren Säle ein einziges Wappen schmücken wird:
Das Herz des Volkes.

 

 

 

Beitrag zu diesem Buch:

Peter Hamm: Glück ist schwer in diesem Land
Merkur, Heft 205, April 1965

 

 

Richard A. Zipster: DDR-Literatur im Tauwetter Stellungnahmen

 

Zum 70. Geburtstag des Autors:

Jens Bisky: Vom Nichts begleitet
Süddeutsche Zeitung, 7.2.2005

Beatrix Langner: Schreiben im eigenen Schatten
Neue Zürcher Zeitung, 7.2.2005

Hans-Dieter Schütt: Rückwende
Neues Deutschland, 7.2.2005

Fakten und Vermutungen zum AutorIMDbKLG + Archiv +
Kalliope
Porträtgalerie: Brigitte Friedrich Autorenfotos + Keystone-SDA +
deutsche FOTOTHEK
Nachrufe auf Heinz Czechowski: Die Welt ✝ poetenladen ✝
titelmagazin ✝ Der Spiegel ✝ Deutschlandfunk ✝ Freitag
Berliner Zeitung ✝ Der Tagesspiegel ✝ Süddeutsche Zeitung

 

Bild von Juliane Duda mit den Übermalungen von C.M.P. Schleime und den Texten von Andreas Koziol aus seinem Bestiarium Literaricum. Hier „Der Czechowski“.

 

Beitragsbild von Juliane Duda zu Richard Pietraß: Dichterleben – Heinz Czechowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

0:00
0:00