Die Menschen gegen den Menschen

Was »der Mensch« als frühestes Zeugnis seiner bildnerischen Kultur hinterlassen hat
(mehr als tausend Wandmalereien aus dem Steinzeitalter)
machen nun die Menschen
(falls nicht Abhilfe geschaffen wird)
durch ihre Ausdünstung zunichte. Und so …

… mußten unlängst
(wen erstaunt’s?)
die Höhlen von Lascaux für das Publikum geschlossen werden
(weil der massive Zustrom von Besuchern
nicht nur das Höhlenklima ungünstig verändert
sondern auch zur Entstehung einer weitreichenden
Bakterienverseuchung
beigetragen hat)
so daß also kurzfristig zerstört zu werden droht
was über 15 000 Jahre
(fern von geilen Blicken und schwitzenden Leibern)
heil geblieben ist: für wen
denn sonst?

 

aus: Felix Philipp Ingold: Haupts Werk Das Leben
Ein Koordinatenbuch vom vorläufig letzten bis zum ersten Kapitel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.