Jetzt sehen Sie durch »

Paulus Böhmer: Zum Wasser will alles Wasser will weg

Paulus Böhmer: Zum Wasser will alles Wasser will weg

Das Langgedicht in seiner Kurzweiligkeit.

Eva Hesse: Ezra Pound

Eva Hesse: Ezra Pound

Von Sinn und Wahnsinn.

Thomas Kunst: Kolonien und Manschettenknöpfe

Thomas Kunst: Kolonien und Manschettenknöpfe

Alles in allem sind wir in diesen Gedichten keine Freunde von mittelmäßiger Gesellschaft.

Thomas Kunst: Kunst

Thomas Kunst: Kunst

Gedichte 1984–2014.

Paulus Böhmer: Palais d’Amorph

Paulus Böhmer: Palais d’Amorph

Während Paulus Böhmer an der Fortsetzung seines großen work in progress arbeitet, den nächsten Lang-Gedichten seiner Kaddish-Folge (Teil I bis IV sind 1996 in dem Band „Säugerleid / Kaddish & andere Gedichte“ erschienen), präsentiert er in diesem Buch neue Gedichte aus den beiden letzten Jahren.

Uwe Lummitsch: Mondlandung

Uwe Lummitsch: Mondlandung

Wer das Titelmotiv nur romantisch auffassen möchte, wird sich wohl täuschen: Lummitschs Debüt stellt sich in die Reihe der engagierten jungen Lyrik.

0:00
0:00