Jetzt sehen Sie durch » Wolf, Gerhard

Gerhard Wolf: Im deutschen Dichtergarten

Gerhard Wolf: Im deutschen Dichtergarten

Lyrik zwischen Mutter Natur und Vater Staat. Texte aus fünf Jahrzehnten.

Hendrik Röder (Hrsg.) Vagant, der ich bin

Hendrik Röder (Hrsg.) Vagant, der ich bin

Erich Arendt zum 90. Geburtstag. „Gedichte, Tagebuchblätter, Erinnerungen, Versuche gedanklicher Annäherung an sein Werk – die Teile bündeln sich zu einer Gestalt.“, wie Helga Schütz in einer Rezension grüßend schreibt.

Gerhard Wolf: Wortlaut Wortbruch Wortlust

Gerhard Wolf: Wortlaut Wortbruch Wortlust

Gerhard Wolf mit Dichtung im Dialog, mit Dichtern im Gespräch. Aufsätze und Vorträge.