Guo Jinniu, der Kurzgeschorene

Mashup von Juliane Duda zu der Kategorie „adhoc“

adhoc

Da man nur sehr selten etwas über die moderne Lyrik Chinas erfährt, hier ein Link zu einem umfangreichen Artikel vom Chinakorrespondenten der Süddeutschen Zeitung, Kai Strittmatter. Ob der in einem verwandtschaftlichen Verhältnis zu dem DDR-Autor Erwin Strittmatter steht war bisher nicht zu recherchieren.

 

Keine Kommentare mehr möglich.