Jetzt sehen Sie durch » Harig, Ludwig

Ludwig Harig: Zu Hugo Balls Gedicht „Epitaph (Für mich selbst)“

Ludwig Harig: Zu Hugo Balls Gedicht „Epitaph (Für mich selbst)“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Christoph Buchwald & Uljana Wolf (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2009

Christoph Buchwald & Uljana Wolf (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2009

Seit 30 Jahren präsentiert das „Jahrbuch der Lyrik“ die deutschsprachige Gegenwartspoesie in all ihren Facetten und Spielarten.

Ludwig Harig: Zu Günter Eichs Gedicht „Wiepersdorf, die arnimschen Gräber“

Ludwig Harig: Zu Günter Eichs Gedicht „Wiepersdorf, die arnimschen Gräber“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Christoph Buchwald & Silke Scheuermann (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2007

Christoph Buchwald & Silke Scheuermann (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2007

„Es erwies sich bald als wichtige Meldung, ob man drin war oder nicht; wenn ja, war das ein kleiner Ritterschlag. Am Nimbus dieses Jahrbuchs hat sich nicht geändert.“ Norbert Hummelt.

Ludwig Harig: Zu Günter Eichs Gedicht „Betrachtet die Fingerspitzen“

Ludwig Harig: Zu Günter Eichs Gedicht „Betrachtet die Fingerspitzen“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.