Jetzt sehen Sie durch » Harig, Ludwig

Ludwig Harig: Zu Max Herrmann-Neisses Gedicht „Der Zauberkünstler“

Ludwig Harig: Zu Max Herrmann-Neisses Gedicht „Der Zauberkünstler“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Lyrik eins

Lyrik eins

Am 4. April 2001 präsentierte der Hörfunk des Bayerischen Rundfunks zum ersten Mal in seiner Programmgeschichte eine „Radionacht der Poesie“ in Bayern2Radio.

Ludwig Harig: Zu Bertolt Brechts Gedicht „Die Maske des Bösen“

Ludwig Harig: Zu Bertolt Brechts Gedicht „Die Maske des Bösen“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

Steffen Jacobs (Hrsg.): Die komischen Deutschen

878 gewitzte Gedichte aus 400 Jahren.

Ludwig Harig: Zu Hugo Balls Gedicht „Epitaph (Für mich selbst)“

Ludwig Harig: Zu Hugo Balls Gedicht „Epitaph (Für mich selbst)“

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

Christoph Buchwald & Uljana Wolf (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2009

Christoph Buchwald & Uljana Wolf (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2009

Seit 30 Jahren präsentiert das „Jahrbuch der Lyrik“ die deutschsprachige Gegenwartspoesie in all ihren Facetten und Spielarten.