Jetzt sehen Sie durch » Wagner, Jan

Jan Wagner: Australien

Jan Wagner: Australien

In seinem vierten Lyrikband sucht Jan Wagner (unter anderem) den kürzesten Weg nach Australien, zum anderen Ende der Welt – gefunden hat er in jedem Falle den direkten Weg zur Beglückung seiner Leser.

Björn Kuhligk & Jan Wagner (Hrsg.): Lyrik von JETZT

Björn Kuhligk & Jan Wagner (Hrsg.): Lyrik von JETZT

Zeit hingegen ist es für eine Bestandsaufnahme: eine neue Generation organisiert sich ihre Öffentlichkeit.

Helmut Zwanger (Hrsg.): GOTT im Gedicht

Helmut Zwanger (Hrsg.): GOTT im Gedicht

Eine Anthologie von 1945 bis heute.

Jan Wagner: Die Sandale des Propheten

Jan Wagner: Die Sandale des Propheten

Wenn Jan Wagner Prosa schreibt, schreibt er über Poesie. Beiläufige Prosa.

Jan Wagner: Der verschlossene Raum

Jan Wagner: Der verschlossene Raum

11. Münchner Rede zur Poesie.

Christoph Buchwald & Michael Krüger (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2004

Christoph Buchwald & Michael Krüger (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2004

66,2 kg Lyrikmanuskripte haben die beiden Herausgeber durchgearbeitet.

Christoph Buchwald & Lutz Seiler (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2003

Christoph Buchwald & Lutz Seiler (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2003

Das Jahrbuch der Lyrik feiert den zwanzigsten Band.

Rudolf Bussmann: Zu Jan Wagners Gedicht „Saint-Just“

Rudolf Bussmann: Zu Jan Wagners Gedicht „Saint-Just“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Seite 1 von 3123