Jetzt sehen Sie durch » September 2012

Rudolf Bussmann: Zu Klaus Merz’ Gedicht „Für uns ist…“

Rudolf Bussmann: Zu Klaus Merz’ Gedicht „Für uns ist…“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Erich Arendt: Aus fünf Jahrzehnten

Erich Arendt: Aus fünf Jahrzehnten

Sammlung wie es der Titel sagt.

Weyma Lübbe: Zu 3 Gedichten von Christine Lavant

Weyma Lübbe: Zu 3 Gedichten von Christine Lavant

Leseerfahrungen・Interpretationen ・ Selbstdeutungen. Weyma Lübbe – Christine Lavant.

Pablo Neruda: Der Grosse Gesang

Pablo Neruda: Der Grosse Gesang

Pablo Nerudas epochales Hauptwerk.

Rimbaud Verlag

Rimbaud Verlag

Theo Breuer stellt den Rimbaud Verlag vor.

Theo Buck: Zu Gottfried Benns Gedicht „Einsamer nie –“

Theo Buck: Zu Gottfried Benns Gedicht „Einsamer nie –“

Ein gelernter Germanist nähert sich Benns berühmten Gedicht.

Michael Hamburger: In einer kalten Jahreszeit

Michael Hamburger: In einer kalten Jahreszeit

Der Band enthält vier Texte: den Gedichtzyklus ,In a Cold Season‘, zwei längere Gedichte sowie einen Essay zu Doderer, Arendt und Adolf Eichmann.

Klaus Merz: Die Lamellen stehen offen

Klaus Merz: Die Lamellen stehen offen

Werkausgabe Band 1, Frühe Lyrik 1963–1991.