Jetzt sehen Sie durch » Merz, Klaus

Raymond Dittrich (Hrsg.): Bibliotheken der Dichter

Raymond Dittrich (Hrsg.): Bibliotheken der Dichter

Eine Auswahl deutschsprachiger Bibliotheksgedichte vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Christoph Buchwald & Michael Krüger (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2004

Christoph Buchwald & Michael Krüger (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2004

66,2 kg Lyrikmanuskripte haben die beiden Herausgeber durchgearbeitet.

Christoph Buchwald & Raoul Schrott (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2000

Christoph Buchwald & Raoul Schrott (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2000

Über den Atlas gebeugt.

Christoph Buchwald & Adolf Endler (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2002

Christoph Buchwald & Adolf Endler (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2002

In Memoriam Ernst Jandl, H.C. Artmann und Karl Mickel.

Christoph Buchwald & Lutz Seiler (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2003

Christoph Buchwald & Lutz Seiler (Hrsg.): Jahrbuch der Lyrik 2003

Das Jahrbuch der Lyrik feiert den zwanzigsten Band.

Rudolf Bussmann: Zu Klaus Merz’ Gedicht „Für uns ist…“

Rudolf Bussmann: Zu Klaus Merz’ Gedicht „Für uns ist…“

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.

Klaus Merz: Die Lamellen stehen offen

Klaus Merz: Die Lamellen stehen offen

Werkausgabe Band 1, Frühe Lyrik 1963–1991.