Jetzt sehen Sie durch » Rezensionen

Johannes Bobrowski: Schattenland Ströme

Johannes Bobrowski: Schattenland Ströme

„Bezwingender und beglückender Eindruck einer starken Kontinuität“, steht den „funkelnden Reizen von Sensation, modischem Effekt, Novität“ gegenüber.

Helga M. Novak: Poesiealbum 320

Helga M. Novak: Poesiealbum 320

Die über die Dezennien verfeinerten Motive der Zeitgeschichte, geografischen Erkenntnisse und autobiografischen Erfahrungen zeichnen ihre Gedichte aus.

Charlotte Grasnick: Poesiealbum 317

Charlotte Grasnick: Poesiealbum 317

Das Liebes- und Kunstverlangen der Autorin gipfelte in eigener Produktivität lebensnaher Lyrik, wunderbaren Metaphern und melodischen Worten, verspricht der Klappentext.

Ulrike Almut Sandig: Poesiealbum 323

Ulrike Almut Sandig: Poesiealbum 323

U.a. zwischen Kinderlied, romantischer Märchenmelodie und zarter Fantastik usw.

Joseph Brodsky: Brief in die Oase

Joseph Brodsky: Brief in die Oase

Die umfangreichste Auswahl von Gedichten des russischen Nobelpreisträgers in deutscher Sprache.

Frederike Frei: Poesiealbum 319

Frederike Frei: Poesiealbum 319

Bezeichnet sich als „eine selbst ernannte ,Bundesdichterin‘“.

Jan Skácel: Poesiealbum 325

Jan Skácel: Poesiealbum 325

Die Lyrik des mährischen Dichters geht vom Einfachsten aus und frönt doch wichtigen Themen.

Seite 1 von 11712345...Letzte »