Alfred Margul-Sperber (Hrsg.): Weltstimmen

Margul-Sperber-Weltstimmen

DIE STIMME, DIE DAS LAND VERSCHÖNT

Die Stimme, die das Land verschönt,
Die Stimme über uns,
Die Donner-Stimme,
Zwischen dunklen Wolken
Tönt sie immer wieder,
Die Stimme, die das Land verschönt.

Die Stimme, die das Land verschönt,
Die Stimme unter uns,
Graspferdchens-Stimme,
Zwischen Blumen und Gräsern
Tönt sie immer wieder,
Die Stimme, die das Land verschönt!

Lied der Navaho-Indianer

 

 

Fakten und Vermutungen zum Herausgeber
Share on Facebook0Email this to someoneShare on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest1

1 Antwort : Alfred Margul-Sperber (Hrsg.): Weltstimmen”

  1. Daniela Snow sagt:

    Hallo
    Ist es moeglich das gedicht Trees bei Joyce Kilmer in der deutschen sprache zu finden?
    I think I shall never see a poem as lovely as a tree……..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.